Logo

Titel

Die Berghütte Falkenstein

befindet sich in einer idyllischen sonnigen Lage in Waldesnähe am Rand des Nationalparks Sächsische Schweiz, im Ortsteil Ostrau der Kurstadt Bad Schandau. Ostrau liegt ca. 120m über der Elbe in reizvoller und absolut ruhiger Lage auf einem Plateau und ist in die Felsenlandschaft des Elbsandsteingebirges eingebettet. Die landschaftlich hervorragende Lage ermöglicht einen herrlichen Rundblick auf die Sandsteinberge der Umgebung.

Die Hütte befindet sich direkt in der berühmten historischen Waldvillenkolonie, auf dem Grundstück der Villa "Falkenstein" Villa Falkenstein, unweit vom Malerweg.

Direkt vorm Haus befinden sich die ausgeschilderte Zubringerroute zum Malerweg und ein kleiner Galerieladen.

Für Gäste aller Altersstufen ist unsere Hütte zu jeder Jahreszeit ein idealer Ausgangspunkt zum Klettern, Wandern und Erholen. Hier sind Sie den Wander- und Kletterzielen der Sächsischen Schweiz ganz nah, denn Sie erreichen in Kürze die Schrammsteine und den Falkenstein, aber auch das Kirnitzschtal und die Hintere Sächsische und Böhmische Schweiz sind gut erreichbar.

Winter

Aktuelles

Der Winter ist da und alles ist schön geschmückt.

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen!

Die beste Zeit in unserer gemütlichen Berghütte Urlaub zu machen.

Der Natur ganz nah!

Der Natur ganz nah!

Hier können Sie mal Ihre Seele baumeln lassen, denn hier werden Sie die nötige Ruhe vom Alltag finden.

Der Kurort Bad Schandau ist 4 km entfernt. Zu Fuß ist Bad Schandau über den Personenaufzug, den Lutherweg, den Wolfsgraben und den Ostrauer Berg in ca. 20 Minuten erreichbar.

Sie können von der Elbpromenade durch den Kurpark spazieren oder mit dem elektrischen Personenaufzug fahren. Oberhalb des Aufzuges befindet sich ein Luchsgehege. Auf der gegenüberliegenden Seite am unteren Aufzug befindet sich die Toskana - Therme. Ganzjährig finden Sie dort Ruhe und Entspannung für Körper und Seele. Die Toskana Therme garantiert Ihnen ein Badeerlebnis wie aus einer anderen Welt.

Nationalparkzentrum

Besuchen Sie in Bad Schandau das Nationalparkzentrum! Hier finden Sie viel Wissenswertes über die Entstehungsgeschichte des Elbsandsteingebirges.

Der Weg ist nicht all zu weit, um in die Kunst- und Kulturmetropole Dresden, die Porzellanstadt Meißen, das Weltkulturerbe Prag und die zauberhafte Böhmische Schweiz, mit ihrem durch Hollywood berühmt gewordenen Prebischtor zu gelangen.

Sie haben Interesse?

Nehmen Sie bitte Kontakt auf!